Digital Building

Physische und digitale Welt wachsen immer mehr zusammen. Digitalisierung, IoT und Cloud schaffen vollkommen neue Möglichkeiten für Gebäude.

Gebäude werden intelligenter. IoT, Machine Learning und Cloud-Technologien setzen neue Massstäbe bei der Planung, dem Betrieb und der Optimierung von Gebäuden. Mit Digital Building helfen wir unseren Kunden dabei, von innovativen Lösungen zu profitieren.

Vorhersagen treffen
Mittels kontinuierlicher Datenerhebung lassen sich Lebensdauer und Wartungsbedarf im laufenden Betrieb vorhersagen. Damit können Defekte und drohende Ausfälle frühzeitig erkannt und Gebäude vorausschauend gewartet werden.
Potenziale entdecken 
Mit Data Analytics und Künstlicher Intelligenz lassen sich versteckte Potenziale entdecken. So können Gebäude stetig optimiert werden.                                                                                                                                                                                                 
Technology Scouting
Am Puls der Technologie: Durch gezielte Markbeobachtungen stellen wir sicher, dass neue Technologien in unseren Projekten erkannt und integriert werden. Dabei steht eine nachhaltige Lösung im Fokus.

Das Potenzial von Digital Buildings ist riesig. Besonderen Mehrwert liefert dieses, wenn es nicht nur als Retrofit-Lösung im Bestand genutzt wird, sondern bereits bei der Projektentwicklung.

Prozessbasierte Optimierung
Auf Grundlage vom menschlichen Nutzungsverhalten entstehen Daten, die eine prozessbasierte Optimierung ermöglichen. Ein Beispiel hierfür ist die Steuerung des Energiebedarfs. Wie bewegen sich Menschen im Gebäude? Wo kommen sie zusammen und zu welchen Zeiten?

Durch Gebäudesensoren können wir Bewegungsmuster erkennen, über sogenannte Heatmaps visualisieren und sogar das Verhalten der Menschen vorhersagen. Die anonym gesammelten Daten ermöglichen es, den Energiebedarf des Gebäudes zu optimieren: Lüftung, Klimatisierung, Heizung und Beleuchtung werden auf das Verhalten abgestimmt – in Echtzeit.                                                                                     
Objektbasierte Optimierung
Parallel zum Nutzungsverhalten des Gebäudes ermöglicht das Tracking von Hardware und Geräten Erkenntnisse im Hinblick auf eine effizientere Nutzung der vorhandenen Ressourcen. Oftmals können auch kleine Anpassungen eine grosse Wirkung zeigen.

Zum Beispiel lässt sich so durch eine optimierte Beleuchtung im Parkhaus nicht nur Energie einsparen, es kann auch für die Parkhausbesucher ein echter Benefit geschaffen werden. Der Ansatz: die Beleuchtung passt sich den freien Parkplätzen an und bietet Energieeffizienz und Orientierung gleichermassen. Gebäudesensorik, IoT und künstliche Intelligenz bilden die technologische Basis für diese Optimierung.
Consulting
Wir stellen die Weichen frühzeitig. Mit unseren Beratungsleistungen unterstützen wir bei allen Vorhaben rund um das digitale Gebäude. Strategien entwickeln, Roadmaps definieren, Marktevaluationen durchführen oder im Brainstorming neue Idee finden – auf uns können unsere Kunden zählen.  
Scaling
Das digitale Gebäude wächst ständig weiter: Basierend auf einem soliden Fundament werden die bestehenden Lösungen weiterentwickelt, neue Funktionen integriert und der Datenbestand optimal genutzt. Dabei werden die Bedürfnisse von unseren Kunden immer in den Vordergrund gestellt.
Planung
IoT und Cloud Lösungen perfekt integriert. Mir unserem Know-How in allen Gebäudetechnik Gewerken kombiniert mit IT-Fachwissen, stellen wir sicher, dass die anspruchsvollen Integration in eine Corporate IT Umgebung und der nötige Datenfluss zwischen den Systemen klappt.

Das Potenzial von Digital Buildings ist riesig. Besonderen Mehrwert liefert dieses, wenn es nicht nur als Retrofit-Lösung im Bestand genutzt wird, sondern bereits bei der Projektentwicklung.

Prozessbasierte Optimierung
Auf Grundlage vom menschlichen Nutzungsverhalten entstehen Daten, die eine prozessbasierte Optimierung ermöglichen. Ein Beispiel hierfür ist die Steuerung des Energiebedarfs. Wie bewegen sich Menschen im Gebäude? Wo kommen sie zusammen und zu welchen Zeiten?

Durch Gebäudesensoren können wir Bewegungsmuster erkennen, über sogenannte Heatmaps visualisieren und sogar das Verhalten der Menschen vorhersagen. Die anonym gesammelten Daten ermöglichen es, den Energiebedarf des Gebäudes zu optimieren: Lüftung, Klimatisierung, Heizung und Beleuchtung werden auf das Verhalten abgestimmt – in Echtzeit.
Objektbasierte Optimierung
Parallel zum Nutzungsverhalten des Gebäudes ermöglicht das Tracking von Hardware und Geräten Erkenntnisse im Hinblick auf eine effizientere Nutzung der vorhandenen Ressourcen. Oftmals können auch kleine Anpassungen eine grosse Wirkung zeigen.

Zum Beispiel lässt sich so durch eine optimierte Beleuchtung im Parkhaus nicht nur Energie einsparen, es kann auch für die Parkhausbesucher ein echter Benefit geschaffen werden. Der Ansatz: die Beleuchtung passt sich den freien Parkplätzen an und bietet Energieeffizienz und Orientierung gleichermassen. Gebäudesensorik, IoT und künstliche Intelligenz bilden die technologische Basis für diese Optimierung.
Consulting
Wir stellen die Weichen frühzeitig. Mit unseren Beratungsleistungen unterstützen wir bei allen Vorhaben rund um das digitale Gebäude. Strategien entwickeln, Roadmaps definieren, Marktevaluationen durchführen oder im Brainstorming neue Idee finden – auf uns können unsere Kunden zählen.
Planung
IoT und Cloud Lösungen perfekt integriert. Mir unserem Know-How in allen Gebäudetechnik Gewerken kombiniert mit IT-Fachwissen, stellen wir sicher, dass die anspruchsvollen Integration in eine Corporate IT Umgebung und der nötige Datenfluss zwischen den Systemen klappt.
Scaling
Das digitale Gebäude wächst ständig weiter: Basierend auf einem soliden Fundament werden die bestehenden Lösungen weiterentwickelt, neue Funktionen integriert und der Datenbestand optimal genutzt. Dabei werden die Bedürfnisse von unseren Kunden immer in den Vordergrund gestellt.
WORKSPACE
HEALTHCARE
DATA CENTER

Big Data Analytics

Adrian Staudenmaier

Digital Building Leader

Adrian Staudenmaier

Digital Building Leader
People Solutions Technology People Solutions Technology 人们 解决方案 技术